Beschluss: Einstimmig beschlossen

Arabackyj:                   00:47:44

Dr. Schröder:              00:47:54

Liberova:                     00:54:37

Prof. Dr. Scheurlen:    00:56:51

Klaßen:                        00:57:58

Arabackyj:                   00:59:10

Dr. Schröder:              00:59:24

Prof. Dr. Scheurlen:    01:03:40

Arabackyj:                   01:04:30


Beschlussvorschlag:

 

Der Jugendhilfeausschuss unterstützt die vorgeschlagenen Maßnahmen des Konzepts der qualitativen Weiterentwicklung 2023 und beauftragt die Verwaltung, diese entsprechend umzusetzen und die notwendigen Mittel und Stellen anzumelden.

 

 

Über eine Bereitstellung der Mittel und Stellen wird bei den jeweiligen Haushaltsberatungen entschieden.