Besuchen Sie uns auf Facebook. Besuchen Sie uns auf Instagram. Timeout: 07:38Uhr ⟳ | Kontakt | Home | Start | Info | Glossar | Ende  | AAA Wechsel zur mobilen AnsichtMobil →
Stadtarchiv Nürnberg
Stadtlexikon
Stadtlexikon

Anzeige

Sortierung

Ihre Suchergebnisse
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
1. 
Permalink zum Datensatz Anmerkung zu Eintrag in der Online-Recherche. Diesen Datensatz in die Merkliste übernehmen. zum PDF-Druck vorsehen Diesen Datensatz direkt drucken.
Stichwort:
Jungermann, Ludwig, Dr. med.
Geburtstag:
*4.7.
Geburtsjahr:
1572
Geburtsort:
Leipzig
Todestag:
+7.6.
Todesjahr:
1653
Todesort:
Altdorf
Beruf:
Arzt, Botaniker
zus. Personenangaben:
V.: Caspar J., Professor der Rechte in Leizig, M.: Ursula, geb. Camerarius.
Text:
J. hatte sich der Botanik verschrieben. Nach dem Studium der Medizin in Jena, (->) Altdorf und Gießen erhielt er 1609 die Aufsicht über den Hortus Medicus der Universität Gießen. Von dort folgte er 1610 dem Ruf des Basilius (->) Besler nach N, um bei der Anfertigung des 'Hortus Eystettensis' (N 1613) mitzuwirken, ohne daß seine Autorschaft von Besler erwähnt worden wäre. 1614 erhielt J. die Professur für Botanik an der Universität Gießen, die er bis zur Verlegung der Universität nach Marburg im Jahr 1625 bekleidete. Noch im gleichen Jahr folgte J. dem Ruf seines Freundes Kaspar (->) Hofmann nach Altdorf, wo er die neu eingerichtete Professur für Botanik erhielt. In den Jahren 1634, 1642 und 1650 war J. Rektor der (->) Universität Altdorf. Durch die Anlage des botanischen Gartens (1626) trug J. maßgeblich zur Attraktivität der Universität bei. Seine weitreichende Korrespondenz ermöglichte es ihm, eine Fülle seltener Pflanzen in den (->) Hortus Medicus einzugliedern. Mit dem 'Catalogus plantarum' (1615, 1646) schuf er die erste Beschreibung der Lokalflora des N Raums. Er wurde durch eine Straßenbenennung in (->) Loher Moos geehrt.
Quellen:
UBibl. Erlangen, Briefesammlung Christoph Jacob Trew.
Literatur:
Flessa, D., Die Professoren der Medizin zu Altdorf von 1580-1809, Diss. Erlangen 1969.
Sauer-Haeberlein, K., Personalbibliographien der Professoren der Medizin zu Altdorf von 1580-1809, Diss. Erlangen 1969.
Autor:
Ruisinger


voriges Bild im Datensatz zeigen nächstes Bild im Datensatz zeigen Bild groß zeigen Datensatz dieses Bildes zeigen Schließen
Schließen
Bestandsbeschreibung
Schließen
?
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink kopieren Permalink öffnen