Besuchen Sie uns auf Facebook. Besuchen Sie uns auf Instagram. Timeout: 08:54Uhr ⟳ | Kontakt | Home | Start | Info | Glossar | Ende  | AAA Wechsel zur mobilen AnsichtMobil →
Stadtarchiv Nürnberg
Stadtlexikon
Stadtlexikon

Anzeige

Sortierung

Ihre Suchergebnisse
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
1. 
Permalink zum Datensatz Anmerkung zu Eintrag in der Online-Recherche. Diesen Datensatz in die Merkliste übernehmen. zum PDF-Druck vorsehen Diesen Datensatz direkt drucken.
Stichwort:
Heinrich VI.
Geburtstag:
*November
Geburtsjahr:
1165
Geburtsort:
Nimwegen (Niederlande)
Todestag:
+28.9.
Todesjahr:
1197
Todesort:
Messina (Italien)
Beruf:
römisch-deutscher Kg. 1190-97, Ks. ab 1191
zus. Personenangaben:
V.: Friedrich I. Barbarossa, Ks., M.: Beatrix, Hg.in von Burgund (1140/44-84); oo 21.1.1186 Konstanze, Prinzessin von Sizilien (1154-98), 1 S.
Text:
Wegen seines Engagements in Italien und Sizilien hielt sich H. nicht häufig im Reich auf, N besuchte er nur dreimal. Dennoch ist er für N indirekt von Bedeutung durch die 1191 oder 1192 vorgenommene Belehnung Gf. Friedrichs III. v. (->) Zollern mit dem N Burggrafenamt, die den Ausgangspunkt für die jh.lange tiefgreifende Rivalität der beiden benachbarten Mächte bildete ((->) Burggraftum N). Nach seiner Gemahlin Konstanze wurde in St. (->) Leonhard eine Straße benannt.
Literatur:
Csendes, P., H. VI., Darmstadt 1993.
Autor:
Seyboth


voriges Bild im Datensatz zeigen nächstes Bild im Datensatz zeigen Bild groß zeigen Datensatz dieses Bildes zeigen Schließen
Schließen
Bestandsbeschreibung
Schließen
?
Permalink zu diesem Treffer
X Permalink kopieren Permalink öffnen